Loading... Please wait...

Trenck, der Pandur DVD 1940 / Directed by Herbert Selpin / Starring: Hans Albers, Elisabeth Flickenschildt, Sybille Schmitz / Digitally Remastered / Deutsche Filmklassiker

$129.99
SKU:
4020628957131
Weight:
5.00 Ounces
Quantity:

Product Description

Trenck, der Pandur DVD 1940 / Directed by Herbert Selpin / Starring: Hans Albers, Elisabeth Flickenschildt, Sybille Schmitz / Digitally Remastered / Deutsche Filmklassiker

UPC 4020628957131

REGION 2 PAL DVD

BLACK & WHITE

AUDIO: German mono

SUBTITLES: -

MADE IN GERMANY

TOTAL RUNTIME: 90 MINUTES

 

German Summary:

Trenck, der Pandur ist ein deutscher Historienfilm aus dem Jahre 1940, der auf einem Bühnenstück von Otto Emmerich Groh beruht. Die Titelrolle des ungarischen Panduren Franz von der Trenck verkörperte Hans Albers, der gleichzeitig noch in zwei weiteren Rollen zu sehen ist: als Vater des ungarischen Panduren und als dessen preußischer Vetter Friedrich von der Trenck.

Handlung

Die Handlung spielt hauptsächlich in Wien in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Obwohl real existierende Personen wie Franz von der Trenck, dessen preußischer Vetter Friedrich von der Trenck sowie die österreichische Kaiserin Maria Theresia in der Handlung vorkommen, ist der Inhalt frei erfunden und ohne jeden realen Hintergrund.

Der Pandur Franz von der Trenck, zuletzt Major in russischen Diensten, muss wegen einer Liebelei mit einer russischen Adligen fliehen und hält sich wieder zuhause bei seinem Vater in Ungarn auf. Zur Unterstützung der jungen Maria Theresia im Österreichischen Erbfolgekrieg stellt der junge zusammen mit dem alten Trenck aus eigenen Mitteln ein Panduren-Korps auf, das der Franz von der Trenck in verschiedene Kämpfe führt. Es entspinnt sich eine verwickelte Geschichte aus Liebeleien, Intrigen und Spionage zwischen verschiedenen Staaten und zwischen Trenck und v. a. der Gräfin St. Croix, die, wie sich herausstellt, die Schwester des französischen – und damit gegnerischen – Oberbefehlshabers ist. Trenck gerät in eine Falle und tritt zum Schein in französische Dienste über – allerdings nur, um seinerseits seine Position zur Gegenspionage für Österreich zu nutzen, was ihm auch gelingt. Nach dem siegreichen Ende des Feldzugs gegen Frankreich, erhält Trenck zur Belohnung den verdienten Orden und heiratet schließlich Prinzessin Deinartstein.

 

English Summary:

Film about the fictitious adventures of Franz Freiherr von Trenck, who lived during the times of empress Maria Theresia of Austria garnished with espionage and twisted love affairs.

 

Cast / Besetzung:

 

 

Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 1940
Länge 90 Minuten
Stab
Regie Herbert Selpin
Drehbuch Walter Zerlett-Olfenius
nach einem Bühnenstück von Otto Emmerich Groh
Produktion Heinrich Jonen für Tobis Filmkunst
Musik Franz Doelle
Kamera Franz Koch
Schnitt Friedel Buckow

 

trenck-der-pandur-dvd-1940-directed-by-herbert-selpin-starring-hans-albers-elisabeth-flickenschildt-sybille-schmitz-digitally-remastered-deutsche-filmklassiker-1-.jpg

trenck-der-pandur-dvd-1940-directed-by-herbert-selpin-starring-hans-albers-elisabeth-flickenschildt-sybille-schmitz-digitally-remastered-deutsche-filmklassiker-2-.jpg

 

 

Product Reviews

This product hasn't received any reviews yet. Be the first to review this product!

Customers also viewed

Click the button below to add the Trenck, der Pandur DVD 1940 / Directed by Herbert Selpin / Starring: Hans Albers, Elisabeth Flickenschildt, Sybille Schmitz / Digitally Remastered / Deutsche Filmklassiker to your wish list.